Stellenmarkt

Heft 4/2017 ab dem 9. August 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

Heft 4/2017 ab dem 9. August 2017 im Handel oder als epaper / app unter:

 

Aus dem Inhalt:

Bequem mit Autogas reisen:
Leichte Freude über niedrige Preise

Einzelabgasbescheinigungen:
Nur noch bis 30.09.2017?

Elektroautoland Norwegen:
Eindeutig führend in Europa

Premiumpartner

www.uniti-expo.de
GASDRIVE
www.vogelsautogas.nl/de/
Car Gas

 

www.gas-tankstellen.de
19.05.2018 13:14 Uhr Von  Dr. Martin Steffan

Wird´s doch noch ein Gasantrieb nach dem Diesel?

Viele Menschen setzen mittlerweile auf Autos mit Gas- oder Elektroantrieb. Diese Trends passen zum momentanen Hype, die Umwelt zu entlasten und diese Tatsache ist doch tatsächlich etwas Wunderbares. Mittlerweile sind Autos mit Gasantrieb wieder recht beliebt und im deutschsprachigen Raum immer noch häufig anzutreffen. Viele Tankstellen bieten mittlerweile auch Gassäulen an, damit die Autofahrer eine Chance vorfinden, Ihren Wagen wieder aufzutanken. Es bedeutet aber auch, dass einige Menschen zurzeit mit dem Gedanken spielen, ihren aktuellen Wagen loszuwerden, der noch ausschließlich mit Benzin betankt wird. Nun stellt sich natürlich die Frage, was man mit diesem Auto tun soll. Man könnte ihn natürlich an einen Privatmann verkaufen, aber oftmals lohnt es sich, Preise von Autoankäufen einzuholen. Denn hier kann man gute Preise erzielen, wenn man seinen alten Gebrauchten verkaufen will, um das Geld in ein Auto mit Gasantrieb zu investieren.

Machen Sie Ihren Benziner zum Verkauf bereit

Ein Auto zu verkaufen ist nicht immer leicht, wenn man dafür auch einen guten Preis erhalten will. Aus diesem Grund sollte man ein paar Ratschläge wahrnehmen und dann erfolgreich aus der Verhandlung gehen. Seien Sie sich sicher, dass Ihr Auto gut in Schuss ist. Sind kleinere Schäden vorhanden, die man mit kleinem Geld beheben kann, sollte man dies durchaus überdenken, denn jeder Schaden kann bei der Verhandlung am Ende eine Wertminderung darstellen. Das ist in der Tat besonders dann wichtig, wenn der Schaden für einen Händler anscheinend ein Grund ist, den Betrag erheblich zu senken. Daher sollte man noch einmal einen Check vornehmen, bevor man sich auf den Weg zum Autoankauf macht. Sicherlich schadet es auch nicht, das Auto vorher nochmals zu waschen. Schmutzige Autos machen keinen guten Eindruck und Schmutz auf dem Lack kann sich auch auf das Angebot auswirken. Das sollte man also nicht unbedingt riskieren, wenn man eine gute Einnahme erzielen will. Eine kurze Fahrt durch die Waschanlage ist daher durchaus sinnvoll und kann bei dem Autoverkauf sich letztlich im Preis niederschlagen. Wichtig ist auch, dass Sie beim Verkauf alle Papiere dabei haben. Ohne Papiere ist es fast aussichtslos, Ihren Gebrauchten bei einem Autoankauf zu verkaufen. Die Papiere sollte man daher noch mal auf Ihre Vollständigkeit prüfen und sicher einstecken.

Nun können Sie sich ein Auto mit Gasantrieb kaufen

Sobald Sie Ihr die Einnahme generiert haben, können Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein Fahrzeug mit Gasantrieb zuzulegen. Das war schließlich Ihr Ziel und dank der zahlreichen Autoankäufer in ganz Europa, werden sicher auch ein paar dabei sein, denen Sie vertrauen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Autoankäufer in der Schweiz, in Österreich oder in Deutschland in Anspruch nehmen. Machen Sie sich nach dem Verkauf  mit Ihrem eingenommenen Geld auf die Suche nach einem neuen Auto und folgen Sie dem Trend, umweltbewusstere Autos auf die Straße zu bringen. Dafür ist ein Gasauto bestens geeignet.

Neuwagen mit Gasantrieb

Natürlich sind etwas neuere Modelle mit Autogas- oder Erdgasantrieb auch etwas teurer. Die Investition kann sich aber wirklich lohnen. Sollte aber trotz des Verkaufs Ihres Gebrauchten bei einem Autoankauf nicht genug Geld in den Sparstrumpf geflossen sein, dann muss es ja vielleicht nicht unbedingt ein Neuwagen sein. Sie können ein Gasauto natürlich auch gebraucht kaufen. Hierfür können Sie unter anderem zu einem Händler fahren oder Sie nehmen sich etwas Zeit und schauen sich ganz in Ruhe auf einem Online-Portal um. Auf diese Art haben Sie die Chance, einen guten Gebrauchten zu finden, der mit Gasantrieb funktioniert. Sobald Sie Ihr neues Auto gefunden haben, werden Sie mit Sicherheit zum ersten Mal lächeln, wenn die nächste Tankfüllung für den Wagen fällig ist. Denn der Verkauf Ihres Gebrauchten und der Kauf eines Autos mit Gasantrieb wird sich mit Sicherheit schon bald für Sie auszahlen.

Foto: Pixabay



19.05.2018 13:14 Uhr Von  Dr. Martin Steffan